Maiglöckchen

Ich mag diese süßen,
wohlduftenden,
nickenden,
breitglockigen Blüten

hmmmm.

Und somit ist das neue MaiglöckchenKit von Charlie und Paulchen dieses Mal ein Kit für alle Sinne!

Leider kann ich den Duft hier nicht rüberbringen,
das müsst ihr euch jetzt einfach denken (riechen)!

Aber für die Augen hätte ich 'was anzubieten.

Ich habe dieses Mal eigene Formate gewählt
 und mit dem Envelope Punch Board die Umschlage dazu erstellt.

Zwei Grußkarten in einem sehr schlanken DIN lang Format.





Und hier noch drei kleine Kärtchen, die sich recht schnell aus einem der Designpapierbögen zaubern lassen


 



Viele weitere Ideen findet Ihr bei meinen Designteamkolleginnen:




Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und hoffe,
dass Ihr auch so viel Freude an unserem BlogHop hattet wie wir!

Alles Liebe,

Susanne





SchmetterlingsKIT No. 4 - Restverwertung


Auch das gibt's:

"Ergebnisse", die man als misslungen betrachtet
 und so auf keinen Fall zeigen möchte.

Aber ein kleiner Ausschnitt davon lässt sich dann doch sehr wirkungsvoll in Szene setzen:










"Glitzer"-Cardstock, Vellum und Magical Shaker



Ich wünsche Euch einen guten Start in die verkürzte Arbeitswoche!

Alles Liebe,

Susanne



SchmetterlingsKIT No. 3



Minimalistisch

zart rosé

und

grau






Das Stückchen handgeschöpfte Papier unter dem Schmetterling sieht auf den Fotos fast weiß/cremefarben aus ... es ist aber tatsächlich ein wunderschönes zartes rosé.
Schade, ich hab's nicht besser hinbekommen zu fotografieren.




Die graue Grundkarte war im   SchmetterlingsKIT von Charlie und Paulchen   mit dabei.


Das  Nymogarn  findet ihr hier  (klick),  das rosa handgeschöpftes Papier war aus meinem Bestand.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...